Was ist das "Cafe Müller"

Das "Café Müller" ist ein Podium für die Künstler des NNU und eine sich immer weiter entwickelnde Theaterarbeitswerkstatt, die innerhalb der verschiedenen Projekte des NNU arbeitet und somit zusätzliche Projekte oder Ideen verwirklicht. ( zum Beispiel: Die Band -The No Fears-, Frauentagsveranstaltungen, Wo ist der Morgen den wir gestern schon sahn u.a.) Im Cafe Müller ist immer Platz neue Ideen zu sammeln oder weiter zuentwickeln. Welcher Schauspieler möchte was mit wem und warum machen? Welcher aktuell politische Text oder welches Ereignis usw. soll behandelt werden in naher oder ferner Zukunft? Im "Cafe Müller" ist es möglich, (sich) auszuprobieren oder wegzuschmeißen, Gedanken zu Projekten zu äußern und zu disskutieren, Gleichgesinnte und Gegner zu finden, Zukünftiges zu besprechen, zu planen oder zu voranzutreiben. Das Cafe Müller arbeitet immer in Eigenverantwortung der einzelnen Künstler oder in sogenannten Brigaden und hat nicht den Anspruch auf fertige Ergebnisse.Es ist und bleibt somit auch immer ein Wagnis.

1 Termine
2 Hamletfabrik Berlin
3 Brigaden
4 Was ist der NNU
5 Theaterkapelle
6 Kontakt - Impressum
Diskussionen
Gedichte und andere Texte
Umsiedeln: eine Idee
Profil
Abmelden